Musizieren in Dinklar

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Dinklar, mit  seinen ca. 50 aktiven Musikern im Alter von 15 bis 65 Jahren, bildet  den Kern der musikalischen Aktivitäten in unserer Feuerwehr. Mit einem breiten Repertoire von klassischer Blas- und Marschmusik, Arrangements von Schlager- und Rockmusik bis hin zur symphonischen Blasmusik, sind wir fester Bestandteil vieler kultureller und kirchlicher Veranstaltungen in unserem Heimatort Dinklar, in der Region Hildesheim und auch weit über die Kreisgrenzen hinaus durchaus bekannt. Seit vielen Jahren arbeiten wir auch stark an einer guten Jugendausbildung mit Flöten- oder Gitarrengruppe oder einem Ausbildungsorchester, um junge Musiker an die teils anspruchsvollen Stücke des Musikzugs heranzuführen. Natürlich kann bei uns jeder mitmachen!

Musikzug

Die Gründung des Musikzuges geht auf das Jahr 1928 zurück. Seit dem hat sich das Orchester durch die immer besser werdende Ausbildung im Laufe der Jahre weiter entwickelt und ist mit einem Durschnittsalter von ca. 25 Jahren jung geblieben. Waren zu Beginn hauptsächlich nur klassische Blechblasinstrumente verfügbar, so wird heute zusätzlich mit verschiedensten Holzblasinstrumenten und einem breit aufgestellten Schlagzeug und Percussionregister gemeinsam musiziert.

Insbesondere das traditionelle Jahreskonzert, welches seit langer Zeit immer am Wochenende vor dem Rosenmontag stattfindet, ist immer wieder eine interessante Herausforderung für alle Musiker. Außerdem ist der Musikzug auf vielen Feuerwehr-, Schützen- und Volksfesten zu hören und sorgt auch gern bei anderen Anlässen für eine gelungene, musikalische Umrahmung.

Unsere regelmäßigen Proben finden immer Dienstags von 19.30- 21.30 Uhr im Feuerwehr Gerätehaus in Dinklar in der Breiten Straße statt.

Bläserklasse

Dass man nicht nur als Kind oder Jugendlicher ein Instrument erlernen kann, sondern auch als Erwachsener, beweist unsere Erwachsenen-Bläserklasse. Diese Gruppe, die wir im Jahr 2017 gegründet haben, trifft sich einmal in der Woche unter der Leitung von Horst Jansen zur gemeinschaftlichen Probe am Montag im Gerätehaus. Zusätzlich dazu finden mit den einzelnen Instrumentengruppen oder Einzelunterrichte statt mit dem Ziel sich langfristig auf das Mitmachen im Musikzug vorzubereiten. Haben Sie auch Lust ein Instrument zu erlernen und bei uns mit zu machen? Sprechen Sie uns an.

Original Dinklar'schen

Im Jahr 2006 hatten einige Musiker aus dem Musikzug die Idee ihre Freude an der Egerländer Blasmusik gemeinsam zu teilen. Aus dieser Leidenschaft entstand das Projektorchester "Die Original Dinklar'schen".

Das Repertoire der Formation umfasst eine große Spannweite der Böhmisch-Mährischen Blasmuisik von Marsch über Polka bis hin zum Walzer.

Aktuell musizieren bei den Original Dinklarschen ca. 20 Musikanten unter der Leitung ihres Dirigenten Rüdiger Ernst. Als Ansprechpartner stehen Mathias Bormann und Sebastian Stanitzok  zur Verfügung.