Kinderfeuerwehr

Die Kinderfeuerwehr ist seit 2008 fester Bestandteil der Freiwilligen Feuerwehr Dinklar und die Anzahl der Kinder wächst stetig. Wir bieten Kindern von 6 – 10 Jahren, einmal im Monat, ein abwechslungsreiches Programm an. In der Regel treffen wir uns jeden 3. Mittwoch im Monat von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr.

Wir erarbeiten mit den Kindern spielerisch die Grundlagen der Feuerwehr, experimentieren, erlernen Grundlagen der Ersten Hilfe und der Brandschutzerziehung. Kaum ein Dienst vergeht, bei dem wir nicht ein oder mehrere tolle Spiele spielen. Bei warmen Temperaturen spielen wir natürlich Spiele mit Wasser und kühlen uns dabei ab. Ab und zu basteln wir auch etwas Schönes, wie zum Beispiel Insektenhäuser oder stellen Vogelfutter selber her. Eine Besichtigung der Berufsfeuerwehr, ein Besuch beim Imker oder eine Fahrradtour mit Picknick dürfen auf dem Dienstplan ebenfalls nicht fehlen.

Des Weiteren nehmen wir 1-2x im Jahr die Einladung von anderen Kinderfeuerwehren aus dem Landkreis gerne an und haben bei Spielenachmittagen, Dorfrallyes, Spiel ohne Grenzen, Orientierungsmärschen oder Ähnlichem ganz viel Spaß.

Der Brandfloh ist das Abzeichen der Kinderfeuerwehr, wird ab 9 Jahren und einer mindestens 1jährigen Mitgliedschaft in der Kinderfeuerwehr abgenommen und verliehen. Hierdrauf bereiten wir die Kinder vor und nehmen an einer Abnahme teil.

Ab dem 10. Geburtstag ist ein Wechsel der Kinder in die Jugendfeuerwehr möglich. Dort kann das bislang erlernte Wissen vertieft und bei Wettbewerben unter Beweis gestellt werden. Bei dem Übergang begleiten wir die Kinder und arbeiten ganz eng mit den Verantwortlichen der Jugendfeuerwehr zusammen.

Spende hier für unsere Jugendarbeit, vielen Dank!

paypal-logo.jpg

Aufgrund der Pandemie kann aktuell keine Kinderfeuerwehr stattfinden. Bei Interesse können Sie uns aber gerne kontaktieren (kinderwehr@feuerwehr-dinklar.de) und wir melden uns sobald wir uns wieder treffen dürfen.

Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr ist seit 1973 Teil der Freiwilligen Feuerwehr Dinklar und eine der größten der Gemeinde Schellerten. Unsere Mitgliederzahl wächst und dies soll auch in Zukunft so bleiben. Wir bieten Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren alle zwei Wochen einen abwechslungsreichen Übungsdienst in Vorbereitung auf das Geschehen in der aktiven Wehr.

Das Übungsprogramm wird von uns im Team erarbeitet und dient der Vorbereitung auf die Grundausbildung. Das Teambuilding und der spielerische Aspekt stehen dabei immer im Vordergrund. Mit Übungen aus dem Brandschutz, der Gerätekunde, sowie dem allgemeinen Vorgehen nach der Feuerwehrdienstvorschrift werden unsere Jugendlichen umfassend und tiefgreifend auf ihren später möglichen Eintritt in die Einsatzabteilung vorbereitet. Aber auch der praktische Aspekt bleibt nicht aus. So werden auch Experimente zur Brandentstehung durchgeführt oder – mit Blick auf die Wettbewerbe der DJFW – Einsatzübungen abgehalten.

Auf diese Wettbewerbe wird große Aufmerksamkeit gelegt und in ihnen können die Jugendfeuerwehren ihr Geschick gegenüber den anderen innerhalb von Gemeinde, Abschnitt und Kreis unter Beweis stellen. Ehrgeiz und Motivation sind uns wichtig.

Der gemeinschaftliche Charakter wird gerade im Rahmen der Jugendfeuerwehr groß geschrieben. So nehmen wir über das Jahr verteilt immer wieder an O-Märschen, Dorf-Rallyes und Jubiläen der Gemeinde teil.

Über die Jahre der Ausbildung innerhalb der Jugendfeuerwehr ist es auch möglich die drei Stufen der Jugendflamme, sowie die Leistungsspange zu erwerben. Auszeichnungen, die mit steigender Schwierigkeit das Können und die Teamfähigkeit jedes Einzelnen auf die Probe stellen.

Aufgrund der Pandemie kann aktuell keine Jugendfeuerwehr stattfinden. Bei Interesse können Sie uns aber gerne kontaktieren (jugendwehr@feuerwehr-dinklar.de) und wir melden uns, sobald Übungen wieder möglich sind.